All posts by Gregor Majewski

Hi, ich bin Gregor und schreibe hier auf Rooksack über meine Abenteuer per Anhalter in der Welt. Ich mache jedes Jahr einen längeren Trip und schreibe hier für euch. Wenn ihr mehr davon lesen wollt, dann folgt uns doch auf Facebook, Twitter oder abonniert uns per E-Mail!

Tramptour von Eisleben nach Amerika #8: Loblied auf Russland

Fast habe ich mich heimisch gefühlt hier in Wladiwostok. Doch mein endendes Visum und meine Reiselust lassen mich weiterzieh́en. Hier habe ich so ziemlich alles mitgenommen, was die Stadt kulturell zu bieten hat: Schwanensee in der neu eröffneten Oper, klassisches...

/ Februar 19, 2015

Tramptour von Eisleben nach Amerika #7: Wladiwostok bis die Fähre kommt

9288 km hinter Moskau liegt Wladiwostok. Die längste Bahnstrecke der Welt endet hier. Das macht die Stadt zu etwas besonderem. Für mich war sie immer so etwas wie das Ende der Welt. Hier an der Grenze zu Nordkorea und China...

/ Februar 15, 2015
Kneipe Sibirien

Tramptour von Eisleben nach Amerika #6: Reisen ist immer wieder unfassbar

Das Leben nimmt manchmal die verrücktesten Wendungen. Hier, kurz vor dem Ende der Welt sind sie manchmal unfassbar. Erst einmal muss ich dazu etwas richtigstellen. Медведь (gespr. Medwed) heißt Bär und nicht Wolf. Wolf heißt nämlich волк (gespr. Wolk). Der kommt...

/ Februar 6, 2015

Tramptour von Eisleben nach Amerika #5: Nadelarbeit bei tropischen Temperaturen

In der letzten Nacht habe ich mich beim Reparieren meiner Hose immer wieder gefragt, was schlimmer ist: Denn Spott zu ertragen und mit Michael Rose in der 3. Klasse als Junge Nadelarbeit mitzumachen oder mit dieser Naht durch Sibirien zu reisen?...

/ Februar 3, 2015
Kamerateam Krasnojarsk

Tramptour von Eisleben nach Amerika #4: Per Anhalter durch Sibirien mit 50 Grad Temperaturunterschied

Am morgen sah die Welt noch so einfach aus: Ich bin bei schönstem Sonnenschein am diesem 26. Januar in Tscheliabinsk gestartet. Der Weg zur Autobahn nach Osten war leicht zu finden und es hielt auch sofort ein Auto. Das alles bei minus...

/ Januar 28, 2015
Ural Straße Russland

Tramptour von Eisleben nach Amerika #3: Über den Ural bis Tscheliabinsk

Nach genau drei Tagen und viermaliger Zeitumstellung bin ich am 23. Januar in Tscheliabinsk, östlich von Ufa angekommen. Mit dem LKW habe ich den Ural, die Grenze zwischen Europa und Asien, überquert. Dabei musste ich immer wieder daran denken, dass der...

/ Januar 25, 2015

Tramptour von Eisleben nach Amerika #2: Guter Start trotz kalter Füße

Mich fröstelt immer noch. Mittlerweile bin ich schon 4000 Kilometer weit gekommen. Bei der Abreise habe ich noch meinen Freund Mario „Rübe“ Rübsam getroffen – ein Künstler aus Eisleben. Er wird wohl für lange Zeit der letzte Eisleber sein, den ich umarmen...

/ Januar 23, 2015
Gregor Majewski Eisleben Petrikriche

Aufbruch zur Tramptour von Eisleben nach Amerika

Liebe Rooksack-Freunde, ich hab mich bemüht euch ein paar spannende Geschichten aufzutreiben. Bei meinem Weihnachtsbesuch in der Heimat, hab ich Gregor Majewski getroffen. Gregor kannte ich schon von vielen Geschichten und einigen Zeitungsartikeln. Er ist nicht nur Deutscher Trampmeister, sondern...

/ Januar 20, 2015