Kategorie: Deutschland

uniriese leipzig city hochhaus augustusplatz turm

7 Sehenswürdigkeiten in Leipzig und wie sie die Leipziger nennen

Schon Goethe ließ die Studenten in Faust sagen: „Mein Leipzsch lobsch mir, es is ä Kleen-Paris und bildet seine Leudde.“ Steht zwar auf Hochdeutsch drin aber eigentlich muss man es ja korrekt betonen. Damals wie heute ist die Stadt meiner...

/ April 15, 2014

Spreepark Berlin: Rundgang durch den verfallenen Freizeitpark

Mitten in Berlin steht ein verfallener Freizeitpark. Der Spreepark Berlin war früher ein viel besuchter Vergnügungspark. Heute erobert ihn die Natur langsam wieder zurück. Kommt mit auf eine Führung durch einen der seltsamsten aber auch schönsten Orte in Berlin.

/ März 13, 2014
heuschober im spreewald

Berlin nervt? 5 Gründe warum Du in den Spreewald fahren solltest!

Berlin hat man manchmal einfach über. Dann lohnt sich ein Ausflug in den Spreewald. Dort gibt es nicht nur Spreewaldgurken. Die schöne Landschaft im Spreewald lässt sich mit dem Boot erkunden. Auch mit dem Rad ist die Niederlausitz gut zu...

/ März 2, 2014
Haus am Horn Weimar

Bauhaus Weimar: Urknall der Moderne

Goethe, Schiller, Herder, Gropius. Was? Wer nochmal? Viele Besucher Weimars vergessen gern, dass die ehemalige Kulturhauptstadt Europas gleich zwei Unesco-Weltkulturerbe hat. Neben der Weimarer Klassik ist es das Bauhaus Weimar. Mit dem Bauhaus entstand das erste Gebäude, das alle Künste...

/ Februar 23, 2014

Fähre Kiel Klaipeda: Willkommen in Litauen!

Statt mich über polnische Straßen zu quälen habe ich diesmal die Fähre Kiel Klaipeda von DFDS Seaways gewählt, um nach Litauen zu kommen. Das war nicht nur stressfreier – ich war zu meiner Freude auch schon früher in Litauen als...

/ August 22, 2013

Tipps für eine entspannte Fahrt mit der Fähre von Kiel nach Klaipeda oder woanders hin

Auch mich hat es auf die Fähre von Kiel nach Klaipeda in Litauen verschlagen. Aus dieser und anderen Fahrten habe ich mal meine Tipps für eine entspannte Fährfahrt für euch zusammengestellt.

/ August 22, 2013

Entspannen in Bonn: Anleitung zum Runterkommen

Bonn, das bedeutet für viele Besucher Arbeit. Eine Stadt für Konferenzen und Sitzungen – sei es in einer der Ministerien, bei den Vereinten Nationen oder bei einem der Konzerne. Da kann es schnell stressig werden. Ich als persönlicher Meister der...

/ Juli 17, 2013
goethe gartenhaus weimar herbst park ilm ilmpark

Fahrradtour: Mit dem Fahrrad durch die Parks in Weimar

Englische Gärten – von Weimars Herzogen errichtet. Gleich vier große Parks und alle davon Weltkulturerbe – das kann sonst wohl nur die Stadt von Goethe und Schiller bieten. Wer dorthin kommt, kann auf zwei Rädern den vier Rädern der Kutschen...

/ Mai 29, 2013

Sehenswürdigkeiten in Potsdam: Wasserstadt in Preußisch Blau

Potsdam – Stadt für Rentner und Möchtegern-Berliner. Als ehemaliger Berlin-Bewohner hat mich die alte preußische Residenzstadt nie besonders interessiert. Meine Gedanken über Sehenswürdigkeiten in Potsdam drehten sich um – was auch sonst – Sanssouci und die Babelsberger Filmstudios. Da spielte...

/ Mai 5, 2013
ilmpark weimar herbst

Ilmpark Weimar: Spaziergang zu Goethe

Weimar ist eine sehr grüne Stadt. Überall in der Stadt finden sich Parks und Friedhöfe. Der schönste Park ist meiner Meinung nach der Ilmpark. Schon Goethe wusste die Landschaft im Tal der Ilm zu schätzen.  Wer in Weimar unterkommt, der...

/ August 29, 2012