Fähre nach Stromboli – Gefangen auf der Vulkan-Insel

Der Regen prasselt ziemlich heftig auf meine Kapuze nieder. Rund 300 Meter vom Pier entfernt wiegt das Boot auf den Wellen, auf dem ich jetzt gern wäre. Hinter mir steigen die grauen Rauchschwaden des Vulkans in den Himmel. Das Boot...

/ März 28, 2016

Gregors Reise durch Amerika #7: Per Anhalter über den Äquator

Es ist wie ein Neuanfang, eine Geburt, wenn man frisch geduscht wieder starten kann. Auch an diesem Morgen starte ich in Boa Vista, breche zum Amazonas nach Manaus auf. Allerdings nicht ohne Brandwunden der letzten Fahrt. Hunderte Kilometer habe ich Wind...

/ März 16, 2016

Wadi Rum Jeep-Tour in Jordanien: Tausendundeine Sternennacht

Jordanien hat eine der schönsten Wüsten der Welt zu bieten – das Wadi Rum. Schon Lawrence von Arabien reitete einst durch die Täler. Heute kann man viel bequemer eine Jeep Tour machen. Richtige Ruhe und Einsamkeit findet man indes erst...

/ März 5, 2016

Gregors Reise durch Amerika #6: Per Anhalter durch Guayana

In Guyana gibt es nur am Küstenstreifen befestigte Straßen. Ansonsten geht es auf Pisten durch Steppe und Dschungel. Das klingt für mich aufregend und so bin ich also gleich im Grenzort losgelaufen. Nach 300 Metern ist dann schon der Asphalt vorbei....

/ März 2, 2016

Gregors Reise durch Amerika #5: Geld wie Heu und der Karneval im Regen

Nach fünf Stunden auf dem Boot sind wir schließlich angekommen in Tecupita. Der Ort liegt mehr als 100 Kilometer von der Nordküste entfernt ist aber die erste Stadt, die man in Venezuela betritt. Zum Glück hatte die Mitarbeiter der Einwanderungsbehörde in Trinidad nicht...

/ Februar 29, 2016
Hering-Museum Siglufjordur

Quicktipp: Das Hering-Museum in Siglufjörður

Wer wissen will, wie es früher war, als die Männer noch mit den kleinen Holzbooten hinausgefahren sind, als es noch ein Kampf Mann gegen das Meer war, der muss unbedingt in das Hering-Museum in Siglufjörður gehen.

/ Februar 28, 2016

Gregors Reise durch Amerika #4: Von Puerto Rico zum Orinoco

Lange schon bin ich nicht mehr mit der Fähre gefahren. Nach langem Überlegen, fällt mir ein, wo es war: eine Saaleüberquerung, auf dem Weg zum Auftritt nach Brachwitz mit Nicky. Ein unvergesslicher Abend, die Hochzeit von Dennis und Eileen im...

/ Februar 24, 2016

Siglufjörður: Ist das die schönste Stadt von Island?

Wenn mich jemand fragt, welche denn die schönste Stadt von Island sei, dann würde ich vermutlich ohne Umschweife mit Siglufjörður antworten. Diese Mini-Stadt mit nur rund 1200 permanenten Bewohnern ist besser als jedes Geschichtsbuch.

/ Februar 22, 2016

Gregors Reise durch Amerika #3: Trampen in Haiti

Raus aus der schönen, schattigen Kühle der Villa geht es zurück in die Dominikanische Republik. So der Plan. Mein Freund Paolos hatte folgende Idee: Durch die Berge bis zur Grenze durchschlagen. Sah bei Google Maps auch nicht schlecht aus, jedenfalls...

/ Februar 11, 2016

Französische Alpen: Urlaub am Mont Blanc in Saint-Gervais-les-Bains

Manchmal gibt es glückliche Zufälle. Ich war schon immer fasziniert von den Alpen, aber bisher hatte sich ein Besuch dort fast nie ergeben. Wenn dann war es immer nur kurz. Wie es sich aber ergab, hat wurde ich nun im...

/ Februar 3, 2016