Beim Surfen habe ich ein ganz nettes Kartenwerkzeug entdeckt, mit dem man die von einem besuchten Länder darstellen kann. Die Länderkarte kann man ganz einfach über HTML-Code auf der eigenen Seite einbinden. Grafisch ist es sehr einfach gehalten. Die besuchten Länder sind rot dargestellt. Alle anderen bleiben grau. Besuchte Meere kann man leider nicht markieren 🙂 Dann würde es bei mir noch etwas bunter aussehen. Aber immerhin werden alle Länder angezeigt, die man schon besucht hat. Hier also die Länderkarte mit den Staaten, in denen ich bisher war.


Ich habe schon 47 Staaten besucht. Das sind 20.8% der verzeichneten Länder.

So bastelt ihr euch eine eigene Länderkarte

Es ist wirklich nicht schwer. Ihr müsst eigentlich nur auf den Link gehen. Hier könnt Ihr es selbst mal probieren oder ansonsten auch hier. Dort wählt ihr dann einfach die besuchten Länder aus und stellt sie zusammen. Leider gibt es die Länder nicht auf Deutsch. Aber die meisten versteht man auch so. Ansonsten hilft euch Dict.cc weiter. Einziges Manko: Leider gibt es hier keine Europakarte zum genaueren basteln. Die wäre bei mir komplett rot.

Alternativen zu dieser Länderkarte

Mittlerweile habe ich eine wesentlich schönere Alternative gefunden. Die Firma AMCharts bietet ein optisch wesentlich ansprechenderes Tool an, bei dem man ebenfalls die Länder auswählen kann. Die erzeugte Karte seht ihr oben. Mit dabei sind in diesem Fall sogar auch solche Gebiete wie die Kanalinseln oder die Faröer Inseln, die rechtlich eigenständig sind. Die erzeugte Karte sieht man live und sie ist zoombar. Man kann sie auch als Code exportieren. Leider funktioniert das in meinem Blog nicht. Es scheint einen Konflikt mit einem meiner Plugins zu geben. Aber vielleicht geht es bei euch. Man kann die Länderkarte auf der Seite auch direkt bei Facebook teilen. Schaut euch die Länderkarte mal an. Vielleicht funktioniert es bei euch besser.

Falls ihr einen Hinweis für andere Werkzeuge zum Karten basteln habt, dann lasst es mich wissen. Wo wart ihr bisher so? Schreibt doch gerne eure Länderkarten in die Kommentare! Ich freue mich drüber!

Mehr zu meinen Reisen

Falls Ihr mehr über meine Reisen wissen wollt, dann schaut auch mal auf die Seite hier. Dort findet ihr vielleicht auch etwas zu eurem Lieblingsland auf der Länderkarte.

 

FLASCHENPOST FÜR DICH
Sei mit dabei und erhalte gratis die Rooksack-Flaschenpost mit Updates zu Backpacking, kostenlosem Reisen, Trampen und Couchsurfing.
Spam ist doof. Von mir kriegst Du keinen.

Posted by Peter Althaus

Hi, ich bin Peter und ich schreibe hier auf Rooksack über meine Abenteuer mit dem Rucksack in der Welt. Wenn Du mehr davon willst, folge mir auf Facebook, Twitter oder abonnier uns per E-Mail!

17 Comments

  1. Russland macht auf so einer Karte natürlich Eindruck 😉 Danke auf jeden Fall für den Tipp.. sowas habe ich schon für meinen Reiseblog gesucht. Werde gleich mal damit herumspielen.

    Antworten

  2. Ich überlege schon, ob ich jetzt einfach Kanada, Australien, China, Brasilien, Argentinien, Südafrika und Indien bereise, dann ist die Karte voll. Hatte solche Karten auch immer mal gesucht, aber die kam mir gerade über den Weg. Gibt auch noch andere, aber es muss ja nicht kompliziert sein.

    Antworten

  3. Gutes Werkzeug… obwohl ich lieber nur ein Land bereisen würde und dafür tief, tief eintauchen, als die ganze Welt auf einem 1 Jahr Around-the-World.
    Die schönsten Erinnerungen und Seelenkontakte haben wir mit China, wo wir 3,5 Jahre waren, mit Thailand, auch da mehr als 1 Jahr und Indien, ebenfalls mehr als 1 Jahr.
    Ich habe die Karte trotzdem mal ausgefüllt und füge sie unten ein, bin aber nicht sicher, ob das klappt. Es wären 47 Länder, dabei ein paar sehr grosse, was die Karte so richtig rot macht. Rot wie die Liebe zu diesen Ländern… 🙂
    visited 47 states (20.8%)Create your own visited map of The World or jurisdische vertaling duits?

    Antworten

  4. Wird leider nicht angezeigt. Kommentarfunktion scheint das nicht herzugeben 🙁

    Antworten

  5. Das ist ja interessant: Ich war erst in 41 Ländern. Hätte gedacht, dass es mehr sind. Es scheint sich also zu „rächen“, dass ich immer wieder in die gleichen Länder verreise. Auf der Karte siehts aber trotzdem recht eindrücklich aus, weil ich halt auch in Russland, China, Australien und Indien war.

    Antworten

    1. Clever gelöst. Fehlt nur noch USA, Kanada, Brasilien und ein paar Länder in Afrika und du kannst dich zumindest optisch zurücklehnen:-) Aber Russland reisst es sowieso immer raus:-D

      Antworten

  6. Hey, bei mir sind es auch 20,8 % (http://puriy.de/uber-uns/) und dieses Jahr kommt mit Russland und China noch ein ganz großer Farbkleks dazu 😉

    Antworten

    1. Ja China kommt auch bald bei mir dazu. Dann brauch man noch Kanada, Brasilien und Australien und der größte Teil der Erde ist rot:-)

      Antworten

  7. Hallo Peter,
    dein Aufruf für Werkzeuge zum Karten basteln ist zwar schon etwas älter, aber ich habe da vielleicht etwas für dich.
    Entweder eine beliebig anpassbare, dynamische Karte inkl. Pins und weitere Einstellmöglichkeiten (Registrierung nötig): http://www.your-trips.de/useroeftripspermap.php?id=oefpro532b3783c0b64,Banger,700,650,3,50,12,0,0,0,6,0.4,1,1,1,1,4,1,1,6

    oder eine vereinfachte Karte (ohne Pins) auf der die Länder eingefärbt sind (ohne Registrierung):
    http://www.your-trips.de/permapfree.php?id=DE.BE.GR.BS.CR.CL.CN.JP.ET.TD.TR.RU,800,650,2,20.632784,13.406249,4,0.5,1

    Alles kostenlos und u.a. dafür gedacht dyn. Karten ohne viel Probleme in Blogs einzubinden.
    Bei Fragen kannst du dich jederzeit melden!

    Gruß Jan

    Antworten

  8. Uii, da hast du sicherlich einiges erlebt. Bei mir ist es eher Europa und sonst zum Beispiel die Dominikanische Republik und Costa Rica. Auch zwei sehr coole Länder. Ich gestehe, dass ich eine von den Urlaubern bin, die öfter in das gleiche hotel fährt. Aber Backpacking find ich trotzdem toll!

    Antworten

  9. Oh vielen Dank für die tolle Zusammenstellung – sowas habe cih noch gesucht. Auch wenns bei mir nicht so viel Eindruck macht. ich bin einfach ein Fan von Landkarten. Haben hier eine Kandkartenpinnwand mit Pins unserer bereisten Länder 😉 Magst du ein Foto davon haben 😉

    Antworten

  10. Ich nutze eine App von Tripadvisor, bei der ich die Städte angeben kann, die ich bislang besucht habe. Bei Facebook heißt die „Cities I´ve visited“. Natürlich zählt sie auch die Länder mit in denen man war. Bei mir sind das über 60 Länder und 448 Städte. Das mache ich nur für mich. Diese Version finde ich genauer und ehrlicher, da man nicht mit einem Moskaubesuch gleich ganz Russland „besucht“ hat.

    Antworten

    1. Guter Tipp auch, danke dafür!

      Antworten

  11. Hallo Peter,
    der Artikel hat mich wieder daran erinnert, dass ich doch Karten in meine Seiten einbauen wollte. Und auch eine Übersichtskarte ist eine tolle Idee. Allerdings würde ich wohl auch die Version mit Pins bevorzugen, die dann im Idealfall auch auf Artikel oder Fotos verlinken. Und aus Datenfreundlichkeit lieber Openstreetmap als Google.
    Liebe Grüße
    Klaus

    Antworten

    1. Hallo Klaus!
      Pins wären schön, leider sind die Plugins dafür in WordPress nicht besonders up-to-date. Auch wenn es eine schöne Spielerei ist, bringt mir das leider mehr Arbeit als Nutzen. Und die Integration von Open-Street-Map ist auch nicht gerade nutzerfreundlich. Sonst stimme ich Dir allerdings voll zu.
      Beste Grüße
      Peter

      Antworten

    2. Kann man die Openstreetmap auch in WordPress einbinden? sowas suche ich nämlich aktuell. am besten etwas, das man auch einfach und unkompliziert anpassen kann. Am besten wäre eine Karte die Länder markiert oder Staaten und die man dann heranzogen kann um die Städte zu sehen die man wirklich besucht hat. Etwas interaktives sozusagen. Gibt es dafür ein Plugin? Kennst du was?

      Liebe Grüße,
      Nika

      Antworten

  12. Diese Karte hat bei mir nur 2 nervige Punkte. Ich kann Hawaii nicht separat von USA auswählen und somit wird Alaska inklusive die halbe Karte bunt. Ähnliche Auswirkungen hat mein Besuch in Brasilien, ich war zwar nur in Rio, Sao Paulo und Uberlandia, somit drei aneinander grenzende Staaten an einem Ende dieses Riesen Landes, kann das aber nicht spezifizieren ob ich will oder nicht. Kennt jemand eine Karte, insbesondere bei der man die USA etwas spezifizieren kann?

    Liebe Grüße,
    Nika

    Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.